WIESO CAR SHARING?

Was ist Car-Sharing

Vorteile für die Umwelt:

  1. Öffentlicher und privater Parkraum werden weniger benötigt
  2. Car Sharing – Nutzer fahren weniger Auto als andere
  3. Weniger Rohstoff und Energieverbrauch, geringere Autoproduktion

Vorteile für die Mitglieder:

  1. Kosten für die Nutzung, geringe Kosten für den Stillstand
  2. Geringes finanzielles Risiko
  3. Kosteneinsparung
  4. Weniger Zeitaufwand für Reparaturen, Inspektionen, Finanzamt, Versicherung

In Deutschland gibt es in viele Städte Carsharing – Unternehmen, die um die Gunst der Kunden kämpfen. DexCar bietet Ihnen perfekte Bedingungen. Man hat die Möglichkeit das Traumauto zu nutzen ohne eines zu besitzen. Es ist ganz kostengünstig, bequem, flexibel, selbstorganisiert und sehr wichtig umweltfreundlich.

Kostengünstig
Für relativ kleines Geld wird ein neues und zuverlässiges Auto vor die Haustür gestellt. Das garantiert DexCar. Wenn man auch wirklich fährt, nur dann zahlt man für das Auto. Wertverlust, Reparaturen, Versicherung, Treibstoff usw. sind alle inklusiv. Man spart dabei richtig Geld. Und man kann ohne Sorge mit die eigene Ersparnisse wegen Hausbau oder Traumreise weitergehen.

Flexibilität
Es ist ganz einfach ein Auto zu reservieren: die Buchung kann man spontan oder Wochen vorher reservieren. Am Stellplatz bekommt man den Autoschlüssel und dann wird man frei loszufahren. Nach der Rückkehr stellt man einfach das Auto wieder ab, füllt man das Fahrtenbuch aus und schliesslich liegt man den Schlüssel in den Tresor zurück. Man bekommt auch eine Rechnung, so kann man die Kosten jeder einzelnen Fahrt entnehmen.

Bequem
DexCar kümmert sich um alles und ist auch verantwortlich. So kann man bequem sein und keine Sorge als Autobesitzer machen. DexCar sorgt für An- und Abmeldung, Wartung, Pflege und auch natürlich Versicherung. Die Autos, die alle vollkaskoversichert sind, sind vom verantwortlichen Wagenwart betreut.

Umweltfreundlich
Ein Carsharing – Auto verursacht wenig. Und das Bedeutet weniger Autos und mehr Platz für Menschen. Die Leute werden die Autos bewusst nutzen, weniger fahren und deswegen wird es mehr frischer Luft geben und weniger Schadstoffe.

Selbstorganisiert
DexCar entwickelt das Projekt immer weiter und die Organisation trefft sich regelmässig um verschieden Fragen zu besprechen.